24.11.2018

von B° RB

Vykintas Baltakas

Komponistenportrait in der Villa Concordia Bamberg am Montag, 26. November 2018 um 19 Uhr. Violine: Hannah Weirich und Klavier: Benjamin Kobler

Komponist Vykintas Baltakas

Belgien, Niederlande, Frankreich, Kanada und weitere Länder listet der Kalender auf der Website des Komponisten Vykintas Baltakas als Orte, an denen aktuell seine Kompositionen aufgeführt werden. 

Fakten
Montag, 26. November 2018 um 19 Uhr

Internationales Künstlerhaus Villa Concordia, Concordiastr. 28, 96049 Bamberg

Darunter am 26. November 2018 um 19 Uhr auch Bamberg, denn er zählt zu den Preisträgern des Villa Concordia-Stipendiums, die in diesem Jahr aus Litauen und Deutschland ausgewählt wurden. 

Für das Programm im Künstlerhaus konnten Musiker des Ensembles Musikfabrik gewonnen werden! Mit Hannah Weirich (Violine) und Benjamin Kobler (Klavier) erklingen 5 Kompositionen von Baltakas, der an diesem Abend auch für Fragen an sich und sein Werk zur Verfügung steht. 

Herzlich willkommen im Künstlerhaus – der Eintritt zum Vorstellungsabend ist frei! 

Information zum Veranstalter: Insgesamt 15 Künstler der Bereiche Kunst, Literatur und Musik sind seit April und Oktober 2018 aus Litauen und Deutschland in Bamberg und bleiben 5 oder 11 Monate. Die Namen der neuen Preisträger des vom Freistaat Bayern verliehenen Villa Concordia-Stipendiums wurden mit einer Pressemitteilung des Ministeriums bekannt gegeben. Künstler können sich für dieses wie ein Preis vergebene Stipendium nicht selbst bewerben. 

Die von einem Kuratorium Ausgewählten sind bereits etabliert; unter ihnen befanden sich Komponisten, die z.B. mit dem Komponistenpreis der Ernst von Siemens Musikstiftung ausgezeichnet waren (Gordon Kampe, Brigitta Muntendorf u.a.), Träger des Goslarer Kaiserrings (Wiebke Siem) oder Nobelpreisträger (Herta Müller). Das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia gibt es seit 1997. Direktorin ist seit 2010 die Lyrikerin Nora-Eugenie Gomringer 

Passend zum Thema

Live 2018. Am 15.11.2018, 20:00 Uhr, in der Konzerthalle in Bamberg

"Altmodisch". Konzert am 10.11.2018, 20 Uhr, im Kulturboden Hallstadt

Bannkreis kommen am 8. November 2018 in die Würzburger Johanniskirche

Mehr aus der Rubrik

Konzert "Regnitztaler Saitenmusik" - Adventliches Zither-Konzert im Rahmen der Winterausstellung "Der Gute Stern oder Wie Herzog Max in Bamberg die Zither entdeckte"

Weihnachten wie im Märchen am 27.12.2018, 19 Uhr, in der Konzerthalle Bamberg

Gerhard Polt und die Well-Brüder: Im Abgang nachtragend. Live am 02.03.19, 20 Uhr, in der Konzerthalle Bamberg

Teilen: