29.11.2018

von B° RB

Bamberger Spielleut

Heilige Nacht von Ludwig Thoma in fränkischer Mundart - heuer in der Stadtgalerie Bamberg - Villa Dessauer. Am Samstag, 1.12.2018, 17 Uhr

Bamberger Spielleut

Heilige Nacht von Ludwig Thoma in fränkischer Mundart. Georg Leumer und "die Bamberger Spielleut".

Ludwig Thomas Nachdichtung des Weihnachtsgeschehens nach Lukas ist die schönste und bekannteste Weihnachtsgeschichte im Dialekt. 

Der Münchner Schauspieler Georg Leumer, ein gebürtiger Bamberger, und das dreiköpfige Ensemble „Bamberger Spielleut“ bieten mit der Aufführung ihrer fränkischen Fassung ein Gesamtkunstwerk aus Literatur und Musik, ganz ohne Kitsch und Zuckerguss. Sie verzichten auf gängige, weihnachtliche Musik und bietet stattdessen verhaltene, bisweilen melancholische Instrumentalwerke von Orff über Cornelius und Frescobaldi bis Bartók, die jedoch immer lebendig bleiben und ihre Herkunft aus der Volksmusik nicht verleugnen. 

Alle Jahre wieder fügt sich Georg Leumers sensibler Vortrag seiner Bamberger Textfassung in der Tradition der großen bayerischen Volksschauspieler in die Musik ein: bodenständig, aber nicht volkstümelnd, erdverbunden, aber nicht derb und vor allem das Heute auch im Dialekt darbietend. So präsentiert sich Ludwig Thomas Weihnachtslegende „Heilige Nacht“ auch über 90 Jahre nach ihrer Veröffentlichung in dieser fränkischen Fassung als eine beglückende Einstimmung auf die Weihnachtszeit. 

Heilige Nacht von Ludwig Thoma in fränkischer Mundart

Georg Leumer und „die Bamberger Spielleut“

Sonntag, 01.12.2018, 17:00 Uhr, Einlass 16:30 Uhr

Achtung heuer geänderter Spielort: Stadtgalerie Bamberg – Villa Dessauer, Hainst. 4a, 96047 Bamberg

Eintritt: 13,00 €; ermäßigt 10,00 € , VVK: Historisches Museum Bamberg, Domplatz 7, Sammlung Ludwig Bamberg im Alten Rathaus 

Passend zum Thema

Live 2018. Am 15.11.2018, 20:00 Uhr, in der Konzerthalle in Bamberg

"Altmodisch". Konzert am 10.11.2018, 20 Uhr, im Kulturboden Hallstadt

Bannkreis kommen am 8. November 2018 in die Würzburger Johanniskirche

Mehr aus der Rubrik

Konzert "Regnitztaler Saitenmusik" - Adventliches Zither-Konzert im Rahmen der Winterausstellung "Der Gute Stern oder Wie Herzog Max in Bamberg die Zither entdeckte"

Weihnachten wie im Märchen am 27.12.2018, 19 Uhr, in der Konzerthalle Bamberg

Gerhard Polt und die Well-Brüder: Im Abgang nachtragend. Live am 02.03.19, 20 Uhr, in der Konzerthalle Bamberg

Teilen: