14.09.2018

von B° RB

Junge Stimmen am Opernhimmel

Die Sommer Oper Bamberg ist zurück! In einem exklusiven Galakonzert am 16. September 2018 präsentiert die SOB eine Auswahl ihrer bisherigen Teilnehmer im Joseph-Keilberth-Saal in der Konzerthalle Bamberg

Sitzprobe beim Sommer Oper Bamberg

Die in der Fachpresse hochgelobte SOB hat sich zu einem Sprungbrett für große Sänger-Karrieren etabliert. Ehemalige Teilnehmer treten heute u.a. an Häusern wie La Scala (Mailand), der Oper Stuttgart, dem Nationaltheater Mannheim, dem Theater Koblenz, dem Landestheater Coburg, dem Oldenburgischen Staatstheater, dem Staatstheater Schwerin, an der Komischen Oper Berlin, der Oper Zürich oder auch wiederholt in Produktionen der Berliner Philharmoniker auf.

Die Verbindung von kreativer Atmosphäre, jugendlicher Frische, meisterhaftem Talent und umfassender Begeisterung für die Musik macht die Sommer Oper Bamberg so besonders. Ihr Engagement für den Bühnennachwuchs wurde 2013 mit dem Kulturförderpreis der Stadt Bamberg ausgezeichnet.

Galakonzert am 16.9.2018

Im Joseph-Keilberth-Saal erwarten Sie mit sechs ausgewählten Sängerinnen und Sängern der Sommer Oper Bamberg großartige Klassiker der Opernliteratur mit Arien und Ensemblenummern von Komponisten wie Puccini, Mozart, Bizet oder Verdi. Die SOB präsentiert einen musikalischen Rückblick vergangener SOB- Produktion sowie Highlights einer jeden Operngala wie das berühmte Blumenduett aus der Oper Lakmé oder die berühmte Kolloraturarie der Traviata aus Verdis gleichnamiger Oper.

Für eine ansprechende Bühneninszenierung sorgt Doris Sophia Heinrichsen, die als Spezialistin für halbszenische Inszenierungen auch bei den Bamberger Symphonikern bestens bekannt ist. So inszenierte sie im Jahre 2007 in Baden-Baden die legendäre Operngala u.a. mit Anna Netrebko und Elīna Garanča.

Für das Orchester mit der Konzertmeisterin Mayra Budagjan (Konzertmeisterin der Bamberger Symphoniker), zeichnet sich der künstlerische Leiter und Dirigent der Sommer Oper Bamberg, Till Fabian Weser, verantwortlich.

Mit dem Erwerb eines Tickets unterstützen die Besucher des Galakonzertes die Spendeninitiative Franken helfen Franken, ein Projekt der Mediengruppe Oberfranken welches mit dem Galakonzert der Initiative „Bamberg im Takt“ zugute kommt. “Bamberg im Takt” ist ein integratives Musikprojekt der offenen Jugendarbeit Bamberg (ja:ba) für junge Flüchtlinge und einheimische Jugendliche gleichermaßen.

Mitwirkende

Ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sommer Oper Bamberg:

Mirella Bunoaica (Sopran), Elena Nasteska (Sopran), Ralitsa Ralinova (Sopran),

Katerina Roussou (Mezzosopran), Pablo Karaman (Tenor) und Bernhard Hansky (Bariton).

Till Fabian Weser, Dirigent

Doris Sophia Heinrichsen, Szenisches Arrangement

Gala-Orchester der Sommer Oper Bamberg (Mayra Budagjan, Konzertmeisterin Bamberger Symphoniker)

Datum & Ort

Sonntag, 16. September 2018 | 17 Uhr Konzerthalle Bamberg, Joseph-Keilberth-Saal

Tickets

Tickets für die Operngala der Sommer Oper Bamberg am 16.09.2018 sind ab sofort erhältlich Online über den Kartenkiosk Bamberg.  

Passend zum Thema

Festival junger Künstler Bayreuth: Die kleinen Festspiele im "Hohen Fichtelgebirge" vom 4. bis 23. August 2018

Passau: 2018 zwei Konzerte mit dem Festspielchor

Konzert am Mittwoch, 6. Juni & Donnerstag, 7. Juni 2018, 19.30 Uhr, Markgräfliches Opernhaus, Bayreuth

Mehr aus der Rubrik

Beat it – Weltpremiere des Michael-Jackson-Musicals in Berlin im Beisein seines Bruders Jermaine Jackson. Am 6.11.2018 in der brose Arena in Bamberg

The world famous GLENN MILLER ORCHESTRA directed by Wil Salden – mit neuem programm 2018/2019. Am Samstag, 06.10.2018, 20 Uhr, in der Konzert- und Kongresshalle, Hegel-Saal, Bamberg

Konzert am 29.09.2018, 20 Uhr, in der Konzerthalle Bamberg

Teilen: