29.05.2014

von B° MS

(Quelle: Stiftung selbst bewusst SEIN)

Dialoge im Zeichen der Wandlung

Kultur des Seins: Wichtige Themen mit kultureller Seelenzeit beim 3-tägigen Event der Stiftung selbst bewusst SEIN von 23. bis 25. Mai in Bamberg

v.l.: Alfons Lamprecht, Gabriela Schlenz, Eva-Maria Klöhr, Manfred Lamm

Herz der Veranstaltung in der Akademie Lebenskultur im Alten Ebracher Hof war ein kreativer Dialog zwischen Malerei und Liedkunst. Dieses außergewöhnlich spannende, gleichzeitig wohltuend-berührende Zusammenspiel der beiden Künstlerinnen Gabriela Schlenz - Malerin aus Tannenberg im Erzgebirge - und Eva-Maria Klöhr - Liedermacherin und Sängerin aus Albertshofen bei Kitzingen - führte die Besucher an allen drei Tagen in eine spirituelle Welt des Wachstums und der Wandlung.

"Wachstum in Zeiten der Wandlung" war der Titel des offenen Diskurses, bei dem Gründer Manfred Lamm seine Stiftung und die Beweggründe vorstellte. Ebenfalls zu Wort kamen u.a. Hausherr Alfons Lamprecht von der Akademie Lebenskultur und die beiden Coaches Helmut Weinig und Heike Bauer-Banzhaf, die an je einem der beiden Nachmittage mit den Besuchern über das Thema der Stiftung diskutierten. Diese hat sich zum Ziel gesetzt, ähnlich gelagerte Projekte vorzustellen, zu vernetzen und weitere Gleichgesinnte zu gewinnen. Außerdem unterstützt sie die Hospizarbeit.

Das Kulturprojekt "Seelenzeit" mit Eva-Maria Klöhr und Gabriela Schlenz mit den fantastischen tiefgründigen Bildern, die auch handwerklich außergewöhnlich aufwändig erstellt worden sind, und den zielgenau passenden Liedern, die von Hoffnung und Zuversicht getragen sind, wird sicherlich eine Fortsetzung finden.

Passend zum Thema

Kulturveranstaltung mit Gabriela Schlenz und Eva-Maria Klöhr von 23.-25.05.2014 im Alten Ebracher Hof, Vorderer Bach 5 in Bamberg

Beim vierten Konzert der Engels-Liedermacherin Eva-Maria Klöhr mit "Celtic Angel" Gabrielle Weigel am 18. Mai in Albertshofen sprang mehr als ein Funke über.

Viertes Konzert der Engels-Liedermacherin Eva-Maria Klöhr mit "Celtic Angel" Gabrielle Weigel am 18. Mai in Albertshofen

Mehr aus der Rubrik

BAMBERG Tourismus & Kongress Service: Im Jahr 2016 feiert Bayern das Jubiläum "500 Jahre Reinheitsgebot" mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Bier

VVK-Start: Die CHIPPENDALES mit der "Break the Rules"-Tour 2016 in Deutschland! 28.10.2016 | 20 Uhr | Konzert- und Kongresshalle Bamberg

Teilen: