Missionsmuseum in Bamberg

Missionsmuseum Bamberg

In dem 1964 eingerichteten Museum der Missionsbrüder des Heiligen Franziskus werden verschiedenste Exponate aus Indien und Südamerika gezeigt und über die heutige Missionsarbeit informiert.

Am meisten dürfte dabei wohl der Schrumpfkopf aus Paraguay beeindrucken. Doch auch Fossilien, über 500 Jahre alte Funde aus einer Inka-Höhle, ausgestopfte Tiere, Elfenbeinschnitzereien und indische Alltagsgegenstände gibt es hier zu sehen.

Die Missionsbrüder des heiligen Franziskus haben sich alle erdenkliche Mühe gegeben, um den Besuchern des Hauses in der Schloßstraße 30 auf eindrucksvolle Weise einen Einblick in die Arbeit ihrer Glaubensbrüder zu geben.


Adresse:
Missionshaus Bug
Schloßstr. 30
96049 Bamberg

Tel.: 0951/ 5 62 14
Fax.: 0951/ 5 52 45

Öffnungszeiten:
So und Feiertage 14-17 Uhr; Karfreitag, Heilig Abend, Silvester und Karfreitag geschlossen; Gruppenführungen nach Vereinbarung

Eintritt:
der Eintritt ist frei.

Teilen: