Bergstadt in Bamberg

Bamberger Bergstadt

Alle Wege führen nach Rom... und auch nach Bamberg? Denn wie Rom - und darauf sind die Bamberger besonders stolz - ist auch Bamberg auf sieben Hügeln erbaut.
Eingebettet in die grüne Landschaft bilden sie mit ihren weithin sichtbaren Kirchtürmen die typische Kulisse der Stadt. Besuchen Sie den berühmten Kaiserdom auf dem Domberg und die Altenburg auf dem höchsten Punkt der Stadt oder lassen Sie sich bei einem mittelalterlichen Schauspiel in die Zeit entführen, als die Erde noch eine Scheibe war. Gänsehaut garantiert!

Die Sieben Hügel

Das Papstgrab von Clemens II. im Kaiserdom oder der "Himmelsgarten" im Kloster Michaelsberg - jeder Hügel der Bergstadt bietet unterschiedlichste Sehenswürdigkeiten, die erkundet werden wollen!

Auf dem Domberg, dem berühmtesten der sieben Hügel, wird die weit über 1000-jährige Geschichte der Stadt greifbar. Der viertürmige Kaiserdom, die Alte Hofhaltung und die Neue Residenz bilden dort ein herausragendes Ensemble aus unterschiedlichen Baustilen und Kunstepochen.
Sehenswert sind aber auch die Bauwerke auf dem Michaelsberg, dem Stephansberg, dem Jakobsberg und dem Kaulberg. Der Abtsberg bietet vor allem während der Apfelblüte einen unvergesslichen Blick über das Ottobrunnen-Tal mit seinen Streuobstwiesen. Über allem thront die Altenburg auf der höchsten Erhebung der Stadt. Auf dem Domberg befand sich wohl mit der Babenburg eine Keimzelle mittelalterlicher Siedlung in Bamberg.

Nach ihrer ersten Nennung 902 ging sie bald in königlichen Besitz über, der König und spätere Kaiser Heinrich II. wählte sie als Standort für das Bistum, das er 1007 stiftete. Neben bedeutenden kirchlichen Bauten (Dom, St. Michael, St. Stephan, St. Jakob und Obere Pfarre/Unserer Lieben Frau) wurden auch bedeutende weltliche Bauwerke – wie die Neue Residenz – errichtet.

Die Bergstadt war auch bürgerlicher Siedlungsraum, der sich im Sandgebiet sowie am Fuß des Kaulbergs konzentrierte. Den Kaulberg hinauf zieht sich ein weiterer Siedlungsbereich mit der ehemaligen Häckersiedlung.

Teilen: